Check Dein Talent! Zum Berufe-Test

Bewerbung Hier gibts Tipps

„Eine Bewerbung ist immer aufregend. Aber gar nicht so schwer.“

Tipps für Deine Bewerbung

Es gibt wohl kaum einen krisensicheren Arbeitsplatz als in der sozialen Branche. Hilfebedürftige Menschen wird es immer geben und Menschen, die gerne helfen werden immer gebraucht. Solltest Du Dir bei deiner Bewerbung formal noch unsicher sein können Dir die folgenden Tipps bestimmt helfen!

Wissenswertes

Deine Bewerbung bei den Samariter/innen
In Deine Bewerbungsmappe gehören wenige, sorgfältig vorbereitete Dokumente. Zentral ist dabei Dein Lebenslauf, den Du mit einem persönlichen Anschreiben einleiten und mit Deinen Arbeitszeugnissen ergänzt und unterstreichst. Achten solltest Du darauf, dass alle Dokumente einheitlich und fehlerfrei sind – mit einer ordentlichen Mappe machst Du einen ordentlichen Eindruck bei uns. Wenn Du Dir noch unsicher bist, zeig Deine Unterlagen doch am besten nochmal jemanden bevor Du sie abschickst.
Egal ob Du Dich für eine Ausbildung, ein duales Studium oder einen unserer Freiwilligendienste bewirbst – Du möchtest bestimmt gerne wissen, was passiert, nachdem Du Deine Unterlagen an uns gesendet hast. Wir haben deshalb für Dich weiter unten einen Überblick zum allgemeinen Bewerbungsprozess bei der Samariterstiftung zusammengestellt.

Deine Unterlagen liegen schon bereit? Dann bewirb Dich direkt und werde Samariter in unserer Stiftung. Wir sind gespannt auf Dich!

Der Bewerbungsprozess

1. Bewerbungseingang

Sobald Du Deine Unterlagen zusammengestellt hast, geht es an das Abschicken Deiner Unterlagen. Der Stellenausschreibung entnimmst Du immer an welche E-Mail-Adresse Du Deine Bewerbung versendest. Manchmal bewirbst Du Dich nämlich direkt in einem unserer Häuser und manchmal bei uns in der Zentrale. Der schnellste und einfachste Weg, sich bei uns zu bewerben, ist dabei per E-Mail. Ansonsten nehmen wir Deine Bewerbung aber auch gerne per Post an.

2. Eingangsbestätigung

Nachdem wir Deine Bewerbung erhalten haben, erhältst Du von uns eine Eingangsbestätigung. Anschließend werden die Unterlagen von unseren Personalverantwortlichen in den Häusern und der Zentrale sorgfältig geprüft. Hast Du unser Interesse geweckt, erhältst Du nun die Einladung zum persönlichen Vorstellungsgespräch.

3. Vorstellungsgespräch

Im Vorstellungsgespräch können wir uns gegenseitig besser kennenlernen und uns ein erstes Bild voneinander machen. Wenn wir das Gefühl haben, dass Du – fachlich wie persönlich – gut zu uns passt, erhältst Du zeitnah eine Zusage. Wenn auch wir Dich von uns überzeugen konnten und Du gerne bei uns starten möchtest, freuen wir uns auf Deine positive Rückmeldung auf unsere Zusage.

Alle Fragen zur Bewerbung geklärt? Hier gelangst Du zu unseren offenen Stellenangeboten!

Wenn Du weitere Fragen hast, einfach mal anrufen oder Dich elektronisch melden. Wir sprechen gerne mit Dir.

Kontakt

Informieren oder direkt bewerben